Immobilienrecht

 

Das Immobilienrecht erfasst alle rechtlichen Fragen rund um den Lebenszyklus einer Immobilie, angefangen von den Rechtsverhältnissen am Grundstück, wie im Grundbuch verzeichnet und dessen Bebaubarkeit.

 

Später bei der Vorbereitung bzw. Durchführung des Baus kann es schnell zu umfangreichen rechtlichen Fragen und Fallstricken z.B. rund um Ausschreibung, Leistungsverzeichnis, Verhältnis der am Bau Beteiligten sowie Baumängel und den Umgang mit diesen kommen.

 

Schließlich interessiert die bestmögliche Verwertbarkeit der Immobilie. Hier kommt es zu rechtlichen Problemen im Zusammenhang mit der Vermietung, dem Verhältnis der Gemeischaftseigentümer, der Bewirtschaftung sowie dem nachbarschaftlichen Verhältnis.

 

Dr. Susanne Markmiller ist

 

  • Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht und

 

  • Dozentin für Bau- und Bauvertragsrecht.

 

Sie berät Sie und vertritt Ihre Interessen außergerichtlich und gerichtlich. Dies umfasst alle Aspekte rund um das Eigentum, aus dem Rechtsverhältnis der beim Bau Beteiligten und alle Aspekte aus dem Rechtsverhältnis zwischen Mieter und Vermieter bzw. den Nachbarn

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kanzlei Dr. Susanne Markmiller